Die Top 5 der deutschen Alben-Charts – 29. April 2022

Aktuell, Neue CDs

Der April endet, die Charts bleiben ;-) 

Die No. 1, und ich muss zugeben ich stehe mal wieder auf dem Schlauch, erobert sich Sun Diego mit “Yellow Bar Mitzvah”. War schon mal als SpongeBOZZ auf der 1, sagt mir alles nichts. Auf jeden Fall ist es Deutsch-Rap, vielleicht der Grund warum ich es nicht kenne. Das Album selbst ist ein Brett: 33 Songs mit 2:14 Stunden Spielzeit!

Von der 16 auf die 2 steigen die “Böhsen Onkelz” mit der Compilation “40 Jahre – Die CD Komplettbox”. Man kann stehen zu der Band wie man will, Erfolg haben sie. Und das mit einer 25-CD-Box die immerhin 270 Euro kostet! Respekt!

Auf der 3 Faun mit “Pagan”, mittelalterlicher Folk-Rock. Wann kommt denn endlich mal was für mich?

Die 4 dann der ehemalige Accept-Sänger “Udo Dirkschneider”. Diesmal im Alleingang mit “My Way”. Ich habe das Album bereits beurteilt (Twitter), deshalb erspare ich mir jeden weiteren Kommentar dazu.

Und dann kommt endlich die 5 … Fontaines D.C. mit “Skinty Fia”. Irischer Post-Punk und für mich sicher eines der Highlights dieses Jahres.

Zum Abschluss mal ein kleiner Tipp für die kommende Woche. Wer wird wohl die N0. 1 sein? Am gestrigen Freitag ist das neue Album von Rammstein erschienen. Na, klingelts? ;-) 

Alle Alben zu hören beim Streamingdienst eures Vertrauens und zu kaufen beim Händler eures Vertrauens.

 

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name*
Mail*
Website*