Die Top 5 der deutschen Alben-Charts – 8. April

Aktuell, Neue CDs

Neue Woche, neue Charts.

Die No. 1, nicht unerwartet, erobern sich die Red Hot Chili Peppers mit “Unlimited love”. Mich überzeugt das Album nicht komplett, der Erfolg ist ja aber trotzdem da.

City mit “Die letzte Runde” erobern sich die 2. Die Ostrock-Ikonen mit einem absolut verdienten Charts-Erfolg.

Auf der 3 das für mich absolut beste Album der Woche und ein Highlight des laufenden Jahres: The Hellacopters mit “Eyes of Oblivion”. Das “Comeback”-Album ist vom ersten bis zum letzten Titel ein absolutes Top-Album.

Von der 2 auf die 4 zurück ging des für Alligatoah und von der 1 zurück auf die 5 für Placebo. Kommentare zu diesen Alben gab es ja bereits in der vergangenen Woche.

Die Top 5 könnt ihr beim Streamingdienst eures Vertrauens hören und beim Händler eures Vertrauens natürlich auch kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name*
Mail*
Website*