Eric Burdon wird 80

Aktuell, Diverses
Eine der einflussreichsten Stimmen der Rockmusik wird 80. Eric Burdon, geboren am 11. Mai 1941 in Newcastle, prägte mit seiner Stimme die Bluesrock-Szene wie kaum ein anderer. Als Sänger von “War” und vor allem “The Animals”, gibt es wohl kaum jemanden, der noch nie seine Version von “The House Of The Rising Sun” gehört hat. Aber auch auf Solopfaden war er sehr erfolgreich, veröffentlichte fast 50 Alben und trat mit Größen wie Jimi Hendrix oder Chuck Berry auf. Laut dem Musikmagazin “Rolling Stone” liegt er in der Liste der größten Sänger auf Platz 57.
Zwei grandiose Rockpalast-Auftritte absolvierte Eric Burdon ebenfalls. Die liegen inzwischen zwar schon etwas zurück, sind aber immer noch sehenswert. Zu sehen gibt es den Auftritt von 1976 aus dem WDR-Studio hier, 1982 war Burdon dann beim Rockpalast-Open Air auf der Loreley dabei, zu sehen hier.
Herzlichen Glückwunsch an einen der ganz großen der Rockmusik.

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name*
Mail*
Website*