Live-Freitag – 12. Februar 2021

Aktuell, Live

Nachdem es bisher in 2021 recht ruhig bei den Live-Alben war, gibt es an diesem Freitag endlich mal wieder Neues zu hören.

Die hessische Punkband “The Bates” veröffentlichen ihr Live-Album “Unfucked (Live)”. Die amerikanische Country-Sängerin Jessie Colter bringt das Live-Album “Live from Cain’s Ballroom” auf den Markt. Nie gehört den Namen? Ich auch nicht. Die Dame hatte aber sogar mal einen No. 1.-Hit in den USA, auch wenn das inzwischen 46 Jahre her ist. Der große Erfolg war ihr nie vergönnt, vielleicht auch weil sie immer im Schatten ihres wesentlich bekannteren Mannes stand. Der ist nämlich kein anderer als Waylon Jennings.

Interessant wird es bei zwei Re-Issue’s. Das sind die beiden Dio-Alben “Evil or devine – Live in New York City” und “Holy Diver – Live”. Die waren seit 2005 vergriffen und erscheinen jetzt wieder auf dem Markt.

In das ein oder andere Album werde ich reinhören, entsprechende Kurzrezensionen wird es dann auf den Social Media-Kanälen von stagemusic.net geben.

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name*
Mail*
Website*