First Aid Kit – Rock Werchter 2018

Aktuell, Festivals, Live

First Aid Kit … erstklassiger Country-Rock aus Schweden! Ja, richtig gelesen, aus Schweden. Und diese Musik steht der aus Nashville oder wo immer in US in nichts nach. Am vergangenen Freitag waren sie einer der Festival-Gigs bei Rock Werchter 2018. Und geboten bekam man eine Stunde Country-Rock vom Feinsten.

Als Opener Rebel Heart, besser kann man eigentlich gar nicht eröffnen. Und danach folgte gleich die 2017er Single “It’s a shame”. Bei den Kameraschwenks ins Publikum fand ich wirklich sehr überraschend, wie viele Leute die Texte von vorn bis hinten kannten. Das es auch härter geht, zeigten dann die Songs “The Lion’s Roar” und “You are the problem here”. Wobei “You are…” FAK’s Ansage zur #metoo-Debatte ist. Eine Ansage an alle männlichen Arschlöcher da draußen, die Frauen für Freiwild halten, gab es anschließen noch von Klara. Und das mit eindeutigen Worten! Respekt!

Mit “Postcard” dann wieder der Schwenk auf reinsten Country. Das anschließende Kate Bush-Cover “Running up that hill” hätte man weglassen können. Es erreichte nicht annähernd die Klasse einer Kate Bush. Als Anspieltipp aber die fantastische Ballade “Emmylou”, in der FAK ihre Idole besingen, die alle vier im Refrain genannt werden. Einfach mal reinhören, besser geht es kaum.

Als vorletzter Song dann “Fireworks”, nimm deine Liebste in die Arme, schau ihr in die Augen …. wenn nicht zu “Fireworks”, zu was dann. Ein toller Gig endet dann mit “My silver lining”.

Das was Johanna und Klara Söderberg da abliefern, kann man mit ruhigen Gewissen in eine Reihe stellen mit US-Superstars wie z. B. den Dixie Chicks. Leider haben die Amerikaner das noch nicht gemerkt, das aktuelle Album “Ruins” erreichte nur die 47. In Schweden dafür Superstars, ihre Alben platzieren sich dort immer wieder auf der 1. Vielleicht merkt man das ja auch nochmal im Countryland Nr. 1.

Das Konzert gibt es leider nirgendwo komplett zu sehen, bei Youtube findet man aber einige Amateuraufnahmen. Einfach mal suchen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name*
Mail*
Website*