Die Top 5 der deutschen Albencharts – 28. Oktober 2022

Aktuell, Neue CDs

Wünsche gehen in Erfüllung …

Die No. 1 in dieser Woche, mein Wunsch wurde also erhört ;), Taylor Swift mit “Midnights”. Und das ist sowas von verdient, denn es ist ein von vorne bis hinten überragendes Album. Hätte nicht gedacht, das ich das mal von Taylor Swift sage :). Überraschend aber, das es erst ihr erstes No. 1-Album in Deutschland ist!

Die No. 2, das Live-Album hat es nicht in die Top 5 geschafft, Helene Fischer mit “Rausch”. Damit von der 36 noch mal rauf im Windschatten des Live-Albums.

Auf der 3 Tobias Sammet’s Avantasia mit dem langen Titel “A Paranormal Evening With The Moonflower Society”. Überraschend für mich, gehört habe ich das Album nicht. Nicht unbedingt mein Ding.

Auf der 4 dann a-ha mit “True North”. Nun war ich noch nich ein großer a-ha-Fan, habe mir das Album trotzdem angehört und es hat sich nichts geändert. Mir fehlt einfach der Bezug zur Musik der Norweger.

Auf der 5 die Arctic Monkeys mit “The Car”. Hätte ich auch nicht soweit vorne erwartet. Für mich kein so starkes Album … aber das ist natürlich alles Geschmackssache.

Was bringt uns die kommende Woche? Ich erwarte den Schlager in den Top 5 (Ben Zucker, d’Artagnan), das PG Roxette-Album, Sodom mit einer Best-of-Compilation genauso wie die Foo Fighters. Einen klaren Top 1-Favoriten gibt es dabei nicht, lassen wir uns einfach überraschen.