Die Top 5 der deutschen Alben-Charts – 17. Juni 2022

Aktuell, Neue CDs

Kalenderwoche 24 hat endlich mal wieder etwas mehr Neues zu bieten, außer Rammstein.

Den #1-Award schnappen sich in dieser Woche die koreanischen Jungs von BTS mit ihrem neuen Album “Proof”. Die treuen Fans werden es erstmal schwer haben, die Band will eine Pause einlegen. Also reichlich “Proof” hören. Ich habe es nicht, werde es auch nicht.

Die 2, die ich gerne auf der 1 gesehen hätte: Kreator mit “Hate über Alles”. Wie bereits im CD-Check gesagt: der Thrash-Metal-Thron steht in Essen, starkes Album.

Auf der 3 dann alte Bekannte … Rammstein mit “Zeit”. Dazu ist alles gesagt.

Auf der 4 … und jetzt Zähne zusammen beißen … Hansi Hinterseer mit “Weil es dich gibt”. Kein Kommentar.

Auf der 5 dann Mittelalter-Folk mit Schandmaul und ihrem neuen Album “Knüppel aus dem Sack”. Eigentlich nicht mein Genre, aber vielleicht höre ich mal rein.

Ein Tipp für die kommende Woche wird schwer, da an diesem Freitag kein so herausragendes Album erschienen ist. Aber vielleicht schaffen es Foals und die Kneipenterroristen unter die Top 5.

Alle Alben könnt ihr beim Streaming-Dienst eures Vertrauens hören und beim Händler eures Vertrauens auch kaufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name*
Mail*
Website*